Arbeit Wirtschaft Technik Informatik

Berufsorientierung mit Robotik

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir von der Landesinitiative n-21, im Rahmen des Masterplans Digitalisierung, den Zuschlag zur Einrichtung eines Robotik-Labors erhalten haben. Im Bereich der Berufsorientierung sollen die Schüler*innen den kritischen, kooperativen und gestalterischen Umgang mit zukunftsorientierten Fertigungstechnologien kennenlernen. Die anzuschaffenden Desktoproboter ermöglichen das Umsetzen von automatisierter Lagerhaltung, Verpackungs- und Sortieranlagen oder Transportlinien. Nach Abschluss der Projektplanung und eines Probebetriebes im Schuljahr 2021/22 ist der Start in der Berufsorientierung in Jahrgang 9/10 für das Jahr 2022/23 geplant.
Parallel zum Robotik-Unterricht werden regionale Unternehmen aus dem Bereich Robotik ihre Fertigungsbereiche und Ausbildungsmöglichkeiten vorstellen.

Rüdiger Lis für den Fachbereich AWT/Informatik

Drucken