Deutsch

Bundesweiter Vorlesetag 2014

Vorlesen ist eine schöne Sache: „Große“ lesen für „Kleine“

Am bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen am 21. November wurde auch an unserer wieder Schule vorgelesen: Schülerinnen und Schüler aus dem 10. und dem 13. Jahrgang hatten Texte ausgesucht, um für die Fünftklässler vorzulesen. Begeisterung gab es auf beiden Seiten und in gemütlicher Atmosphäre lauschten die Mädchen und Jungen den spannenden Geschichten.

Der bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der Bundesweite Vorlesetag mittlerweile mehr als 80.000 Vorleserinnen und Vorleser sowie Millionen Zuhörer.

Weiterlesen

Drucken