Naturwissenschaften

Die Imker-AG hat nun endlich Bienen!

Die Imker-AG gibt es seit den Sommerferien. Das Ziel der AG ist es Schüler*innen zu Imker*innen auszubilden. Deshalb haben wir vor ca. einem Monat Bienen gekriegt! Vor den Weihnachtsferien hatte die Imker-AG noch keine Bienen. Da kam dann viiieeeieeel Theorie dran. Aber natürlich nicht nur. In der Praxis haben wir Beuten (das sind die Bienenkästen) lasiert und Bienenwachskerzen hergestellt. 

Doch dann kam der Lockdown. Währenddessen hatte uns Frau Büring in einem moodle-Kurs ein Quiz eingestellt. Aber das hat die AG natürlich nicht ersetzt! Als Szenario B kam, durften wir immer noch keine AG machen. Dann kam endlich Szenario A!

Eine Woche, bevor das erste Mal wieder AG war, hatten wir zwei Bienenvölker bekommen. Es hat echt Spaß gemacht mit den Bienen zu arbeiten und wir haben auch schon die Königinnen gefunden (siehe gelber Kreis im Bild)! Imkeranzüge gehören zur Grundausstattung. Die tragen wir immer, wenn wir zu den Bienen gehen, damit niemand gestochen wird. Alle freuen sich schon darauf, was alles noch drankommt! Und natürlich auch auf die erste Honigernte!


Von Lene Bechstein, 6c

Drucken