Naturwissenschaften

Abwasser nachhaltig nutzen?

In dieser Woche führte uns die Educaching – Tour des Regionalen Umweltzentrums (RUZ) zum Alten Stadthafen. Dort wird Abwasserwärme genutzt, um 20.000 qm Wohnfläche zu heizen. Um den Cache vor dem Neubaugebiet zu öffnen, mussten Jonas Drees, Enzo Hüsing und Ben Schönberger vom Wahlpflichtkurs Naturwissenschaften heißes Wasser in eine Öffnung gießen. Daraufhin färbte sich der Zahlencode rot – das Schloss konnte geöffnet werden, der Eintrag ins Logbuch war möglich. Zurück in der Schule gab es dann vertiefende Informationen zum Prinzip eines Wärmetauschers. Dass die Energie im Abwasser noch genutzt werden kann, war für alle neu.
Auch in der nächsten Woche wird Frau Zappetti die Tour zu den Klimaschätzen der Stadt Oldenburg fortsetzen – dann mit der anderen Gruppe. 

Educhaching 2.2 Educhaching 2.3

Drucken