Fachbereiche

Schule und Unterricht in der Krise … und unsere Perspektive

Intensive Arbeit am Pädagogischen Tag 2020:

Der Pädagogische Tag im Herbst eines jeden Schuljahres zählt zu den festen Bausteinen unseres schulischen Fortbildungskonzeptes. Das Kollegium arbeitet an diesem Tag an einem aktuellen aus dem Schulprogramm erwachsenen Thema.

In diesem November lag auf der Hand: Die Veränderungen der Schule und des Unterrichts durch die Krise stehen im Fokus! Gleichzeitig erforderte die derzeitige Pandemiesituation ein möglichst dezentrales, aber dennoch gemeinsames Tun. Dieses wurde in Form von Workshops und Gesprächskreisen ermöglicht – teilweise in Kleingruppenarbeit, teilweise in Form von Vorträgen bzw. Gruppenarbeit im Videokonferenzformat.

Wir können nun berichten: Wir sind einen großen Schritt vorangekommen und können Erarbeitetes aufgreifen und gewonnene Erkenntnisse sowie den produktiven Austausch strukturiert weiterführen. Einen Einblick in die Vielfalt der Angebote geben wir gern:

  • Arbeit mit Moodle - Grundlagen zum Erstellen von Kursen, Aufgaben und deren Korrektur; verschiedene Lernangebote gestalten (konkrete Beispiele aus SEKI und SEKII)
  • Einführung in Moodle und weitere Anwendungen (Padlet, Mentimeter, Wonder, Netboard)
  • Arbeit mit Moodle für Fortgeschrittene - Kooperatives Arbeiten, Synergieeffekte nutzen
  • Moodle im Unterricht – vielfältige Anwendungsbeispiele
  • Möglichkeiten der Moodle Aktivitäten "Buch" und "Anwesenheit" fachübergreifend
  • Moodleeinsatz in Englisch - Quizlet & weitere Tools
  • Leistungsbewertung in Moodle transparent machen
  • Unterrichtsvorbereitungen mit OneNote und Teams - ein Erfahrungsbericht
  • Schüler*innen von zu Hause dazuschalten - Erfahrungsaustausch zu synchronem Unterricht Präsenz/online
  • Digitale Medien im Spanischunterricht - Dokumente teilen, Tools prüfen
  • Cloud-Dienste im Schulalltag - Ordner und Dokumente teilen und gemeinsam bearbeiten in der Schul-Cloud und der Office-Cloud, Umgang mit Links und QR-Codes
  • Wie können digitale Medien die Sprachbildung im Fachunterricht unterstützen? - Erfahrungsaustausch mit DaZ-erfahrenen KollegInnen + Tipps für den sprachsensiblen Fachunterricht für KollegInnen OHNE DaZ-Erfahrung
  • iPad in Klasse 11 - Ideen zum papierlosen Arbeiten in Biologie Klasse 11
  • Lern-Websites, Quizzes, Apps im Unterricht - Einsatz von Tools / Websites wie Anton, Learningsnacks, mentimeter, Plickers (auch ohne Endgerät für SuS möglich)
  • Apps und Software im Sportunterricht - Kurzvorstellung von unterschiedlichen Apps und Programmen für den Sportunterricht sowie Recherche und Erfahrungsaustausch bzgl. neuer, plattformübergreifender oder plattformspezifischer Programme.
  • Einblick in die Erfahrungen der Universität Oldenburg mit dem Distanzlernen
  • Inhalte und Tools aus dem Uni-Seminar „Digitales Lernen“ - "onboarding" für digitale Neulerner
  • Arbeit in den Big-Band-Klassen im Präsenzunterricht, im Lernen zu Hause und in Mischformen
  • Digitalisierung und unsere Arbeitsbelastung
  • Tai Chi als "krisenfestes" Bewegungsangebot - Theorie und Praxis des Tai Chi anhand gut umsetzbarer Übungen
  • Beratung und Gespräche mit Abstand - Worauf wir beim Wegfall der nonverbalen Kommunikation achten müssen
  • Digitalisierung (in) der Bildung? Bildung in der digitalen Welt? Wohin entwickelt sich Schule? - ein offener Gesprächskreis