Jahrgang 9

Dank aus Nicaragua

Die Schüler*innen aus dem jetzigen 7. Jahrgang haben sich im letzen Schuljahr in Gesellschaftslehre mit dem Thema Kinderrechte beschäftigt. Außerdem wurde die Situation von Kindern in verschiedenen Ländern thematisiert. An einem Tag haben die damals Sechtsklässler den Tag auf der Straße verbracht. Durch kleine Dienstleistungen, wie Schuheputzen, kleine Präsente oder künstlerische Vorführungen sammelten die Schüler*innen an zwei Tagen etwa 1500,- €. Dieser Aktionstag fand in Kooperation mit dem Nicaragua-Verein Oldenburg statt, der auch das Stipendiatenprojekt organisiert, an dem fast jede Klasse der HLS teilnimmt. Dabei übernimmt jeweils eine Klasse die Patenschaft für ein Kind in dem Dorf San Francisco Libre in Nicaragua. Durch die vielen Spenden der Passanten in Oldenburg konnten jetzt in San Francisco Libre für die Bibliothek viele neue Kinderbücher angeschafft werden. Vielen Dank an alle engagierten Schüler*innen und Spender*innen.

Drucken