Roboterlabor

3D-Druck begeistert Schüler*innen

Die Schüler*innen des Informatikkurses im 11. Jahrgang haben sich zum Schuljahresende mit den 3D-Druck beschäftigt. Die 3D-Drucker aus unserm neuen Technologie Labor haben den Schüler*innen ermöglicht die vorher in einem CAD-Zeichenprogramm entworfenen Objekte auszudrucken. Zu sehen wie aus einer Zeichnung am Computer ein wirkliches Objekt entsteht, hat sie begeistert und Interesse für dieses Fertigungsverfahren geweckt. Da auch im Handwerk und in der Industrie immer häufiger dieses Verfahren eingesetzt wird, haben die Schüler*innen hier eine Erfahrung für die digitalisierte Berufswelt gemacht.

 

Drucken