Ankündigungen

Weihnachtspäckchen für Kinder

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Kolleg*innen,
es ist schon eine schöne Tradition: Jedes Jahr spendet die Schulgemeinschaft der Helene-Lange-Schule Weihnachtsgeschenke für Kinder, deren Eltern oder Großeltern nicht so begütert sind. Nach der durchweg positiven Resonanz in den letzten Jahren haben wir in diesem Jahr IBIS eine Zusage gegeben – gerade in der aktuellen Pandemiephase möchten wir damit ein Zeichen der Solidarität setzen. Frei nach dem Motto: „Teilen bereitet Freude“ möchten wir auch dieses Jahr möglichst vielen Kindern ein Geschenk unterm Weihnachtsbaum ermöglichen.

Wie funktioniert das?
In vielen Haushalten liegen gut erhaltene Spiel-, Sport- und Malsachen, die nicht mehr genutzt werden. Diese Dinge können genutzt werden, um ein Weihnachtspäckchen zu packen. Das Päckchen gebt ihr bis spätestens 10.12.21 bei euren Klassenlehrer*innen ab!

Was darf rein?
Spielzeug, Spiele, Sportartikel, Malsachen, Süßigkeiten

Wie alt sind die Kinder?
Jungen und Mädchen zwischen 0 und 12 Jahren

Wichtige Information
Bitte beschrifte das Päckchen mit „Junge“, „Mädchen“ oder „neutral“ und dem ungefähren Alter, damit die Verteiler wissen, für wen der Inhalt geeignet ist.

Die Patenschaft übernimmt in diesem Jahr das Jahrgangsteam des 5. Jahrgangs mit seinen Schüler*innen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieser gemeinsamen Aktion vor Ort in Oldenburg beitragen!

Für die Jahrgänge 5 und 6
Gerrit Petrowski und Friedhelm Wiemer

 

Drucken