Sport Ganztag

Neue Boote bereichern das Oldenburger Schülerbootshaus

Viele helfende Hände haben in den Winter Monaten zwei älteren Ruderbooten wieder neues Leben eingehaucht.  
Danke der Unterstützung der Fördervereine der Helene-Lange-Schule sowie der Graf-Anton-Günther-Schule konnten die Boote in Osnabrück durch Steffen Oldewurtel erworben und über den Landweg nach Oldenburg gebracht werden. Im Schülerbootshaus wurden die Teilnehmer*innen der Ruder-AG dann unter Anleitung des Bootsbauers des Oldenburger Rudervereins zu wahren Profis im Schrauben, Kleben, Schleifen und Lackieren. Mittlerweile werden die Boote bereits täglich genutzt und ermöglichen es Schüler*innen aller Jahrgangstufen gemeinsam die Faszination und Herausforderung des Mannschaftssports Rudern zu erkunden.
Zurückgehend auf einen Antrag der Helene-Lange-Schule hat sich auch die Stadt Oldenburg eingebracht und den Bootspark des Schülerbootshauses mit neuen Booten ausgestattet, welche dem inklusiven Sportunterricht zusätzliche Möglichkeiten eröffnen.  
Im Rahmen eines gemeinsamen Festakts am 6. Mai 2022 konnten somit gleich sechs Boote getauft werden. Andreas Eichhorn als Vertreter des Fördervereins der HLS durfte dabei eines der älteren Boote auf den Namen Huntewunder taufen und lobte den Einsatz der Schüler*innen bei der Aufarbeitung der Boote als Zeichen gelebter Nachhaltigkeit. Oberbürgermeister Jürgen Krogmann verwies in seiner Rede auf die gelungene Kooperation zwischen den beteiligten Schulen und den Wert des gemeinschaftlichen Handelns der Schüler*innen am und im Boot.

Foto: Sascha Stüberbootstaufe 3bootstaufe 2 

Fotos: Sascha Stüber

  • Geändert am .
  • Aufrufe: 315

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441/9501611
  • Telefax: 0441/9501636
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr

Impressum und Datenschutz

© Powered by Joomla and YOOtheme.