Skip to main content

Luis (5d) gewinnt bei Jugend forscht !

Geändert am 17. Mai 2024.

Beim Landesfinale „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ hat Luis mit seinem Projektthema „Mit Pflanzen die Stadterwärmung verringern?“ den ersten Platz in der Kategorie Biologie erreicht. 

Vom 11. – 13. April fand der Landeswettbewerb in Einbeck statt. Dort haben die Regionalsieger*innen ihre Projekte ausgestellt und der Jurys präsentiert. Luis hat in einem Versuch den Temperaturanstieg mit und ohne Pflanzen gemessen. Dafür hat er die Pflanzen in einem Plexiglaskasten gestellt, welcher eine Stadt simulieren sollte. Als Energiequelle nutzte er eine Schreibtischlampe. Den Temperaturanstieg hat er an zwei Punkten gemessen und ausgewertet. Dabei konnte er einen kühlenden Effekt der Pflanzen nachweisen.

Neben Luis Projekt gab es viele weitere spannende Projekte von anderen Schüler*innen, die ausgestellt wurden. Ebenso gab es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, wie die Besichtigung des PS Speichers (Europas größtes Oldtimermuseum), der Firma KWS (weltweite Saatgutfirma)  und eine Stadtführung durch Einbeck. 

Aufrufe: 215

Bildung für nachhaltig Entwicklung

Wiedersehen nach einem Jahr

21. Juni 2024
Unsere südafrikanischen Freunde und Partner statten uns in den nächsten zwei Wochen den langers...

Tragetaschen

21. Januar 2024
Die neue Lerngruppe entwickelt ihre gestalterischen Fertigkeiten durch das Nähen kreativer Trag...

Oldenburg dreht ab 2023 - Ab in die Tonne

05. Dezember 2023
Am 29.11.2023 hieß es an unserer Schule wieder „Licht und Heizung aus! Wir wollen Energie spare...

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441/9501611
  • Telefax: 0441/9501636
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr